Daikin Altherma 3 M in einem grünen Umfeld

Daikin Altherma 3 M

Das Kraftpaket

Verbesserter kompakter Aufbau

Daikin Altherma 3 M Einsicht von vorn

Ein neu gestaltetes Gehäuse

Ein in Schwarz gehaltenes, sich horizontal erstreckendes Frontgitter verbirgt den Einzelventilator, wodurch die Wahrnehmung des vom Gerät erzeugten Schallpegels reduziert wird.
Das hellgraue Gehäuse reflektiert den Installationsraum, sodass sich das Gerät in jede Umgebung einfügen kann.

Leistungsstarke Geräte mit nur einem einzigen Ventilator

Die Daikin Techniker haben den Doppel-Ventilator durch einen größeren Ventilator ersetzt und seine Form optimiert, um den Betriebsgeräuschpegel zu senken und die Luftzirkulation zu verbessern.

Monoblock, betrieben mit dem Kältemittel R-32

Daikin gehört zu den Pionieren bei der Einführung von mit R-32 betriebenen Wärmepumpen. R-32 mit seinem niedrigeren Treibhauspotenzial (Global Warming Potential, GWP) ist gleichauf mit herkömmlichen Kältemitteln, erreicht jedoch eine höhere Energieeffizienz und das bei einer niedrigeren CO2-Emission. R-32 kann problemlos wiedergewonnen und wiederverwendet werden und stellt somit eine hervorragende Lösung zum Erreichen der CO2-Ziele der Europäischen Union dar.

 

Daikin Altherma 3 M unter einem Fenster

Ideal für kleine Räume

Der Monoblock ist die ideale Lösung für Aufstellorte mit eingeschränktem Platz. Kein zusätzliches Innengerät erforderlich, der Monoblock kann direkt unter einem Fenster aufgestellt werden, um Platz im Freien zu sparen.

Daikin Altherma 3 M Einsicht von hinten

Installation und Instandhaltung rundheraus

Die Daikin Altherma 3 M erhält ihre Kraft von innen, denn alle hydraulischen Komponenten sind in einem Gerät vereint.

 

Haus mit zahlreichen Räumen

Daikin Residential Controller-App mit Sprachsteuerung

  • Überwachen und Regeln des Heizungssystems zu Hause oder via Smartphone von einem anderen Ort aus
  • Überwachen und Regeln des Heizungssystems via Sprachsteuerung
  • Integration in Google Assistant und Amazon Alexa
  • Weitere Funktionsmerkmale:
    • Programmieren für tägliche Verwendung oder Ferienmodus
    • Regeln mehrerer Geräte / Leistungssteigerung
    • Überwachen des Energieverbrauchs

 

DAIKIN Residential Controller Logo
Madoka Kabel-Fernbedienung

Madoka – der anwenderfreundliche Kabel-Raumthermostat

  • Ansprechendes und elegantes Design
  • Intuitive Regelung über Touch-Schaltflächen
  • Drei Farbvarianten (Weiß, Schwarz und Silber-Grau) – für jede Raumgestaltung
  • Kompaktes Gerät mit Abmessungen von nur 85 x 85 mm

Heiz- und Kühlwärmetauscher

Die DAIKIN Altherma 3 M Wärmepumpe für Regionen mit gemäßigten Temperaturen arbeitet perfekt mit verschiedenen Wärmetauschern wie Gebläsekonvektoren, Fußbodenheizungen und Wärmepumpenkonvektoren.

DAIKIN Wärmepumpenkonvektor
Handbrause mit Warmwasser

Warmwasserbereitung

Der Monoblock kann mit Edelstahl-Warmwasserspeichern (EKHWS-D) und Wärmespeichern (EKHWP) kombiniert werden und so schnell Warmwasser bereiten.

Nutzeroberfläche (HMI)

Inspiriert durch das preisgekrönte Design der DAIKIN Altherma 3 Inneneinheiten, hat DAIKIN auch diesen Regler aufgerüstet, um eine noch benutzerfreundlichere Nutzeroberfläche zu bieten.

Nutzeroberfläche
Monteursanweisungen DAIKIN Altherma 3 M Inhaber

Komfort und Betriebsverhalten der Spitzenklasse

DAIKIN Altherma 3 M bietet verbesserte Leistung und eine breite Produktreihe.

  • Bis zu A+++
  • Betrieb bis zu einer Außentemperatur von -25 °C
  • Heizleistung bis -20 °CV garantiert
  • Vorlauftemperatur 60 °C bei Außentemperatur -7 °C
  • Geeignet für Modernisierungs-, Austausch- und große Neubauvorhaben

Erfahren Sie mehr